Die Jakoministraße 26 vor Paulina’s Schmuckmanufaktur

Die Jakoministraße 26 vor Paulina’s Schmuckmanufaktur

Es gab schon einige Läden in der Jakoministraße 26, die ersten Aufzeichnungen stammen aus dem Jahr 1851.

Bis vor 13 Jahren waren es noch zwei Geschäfte: eine Parfümerie und ein Unterwäschegeschäft – danach standen die Lokale lange leer.

Bevor Paulina’s Schmuckmanufaktur einzog, wurden beide Geschäftslokale zusammengelegt und komplett renoviert.

Jakoministraße 26

 

Das Bild entstand in den frühen 50er Jahren. Damals hieß die Jakoministraße noch Jakominigasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.