V-Neck-Dress Ärmelerweiterung (ohne Unterteile!) Größe 32-50

 6,00

ACHTUNG, BEI DIESER VERSION SIND KEINE UNTERTEILE ENTHALTEN!

Das ist alles dabei:

Jeweils die Version MIT Ärmeln:

  • Das Schnittmuster in A4 und A0
  • Wickel-Oberteil
  • Basic-Oberteile
  • Ärmel mit 3 Längen
  • 1 bebilderte und sehr ausführliche Anleitung
  • Tipps zur individuellen Anpassung
  • Videoanleitungen zur Raffrock-Version und zu den Basic-Unterteilen

 

Beschreibung

Was du über das V-Neck-Dress wissen musst:

Das V-Neck-Dress ist ein körpernahes und vielseitiges Schnittmuster, das man ideal zu jeder Jahreszeit nähen kann. Im Schnitt sind die Größen 32-50 dabei.
Besonders charakteristisch ist der V-Ausschnitt am vorderen und hinteren Oberteil.

Es enthält 3 verschiedene Ärmellängen (kurz, dreiviertel und lang) und kann auch ärmellos genäht werden.
Am hinteren Oberteil gibt es zwei Ausschnitthöhen, hoch und tief.

Durch die verschiedenen Oberteile kannst du dein V-Neck-Dress täglich neu erfinden.
So gibt es z.B. das Oberteil mit der Ausschnittteilung, das Kleid oder Shirt mit der seitlichen Teilung, ein Wickeloberteil, die Möglichkeit vorne am Ausschnitt eine Knopfleiste anzubringen oder das Oberteil ohne Teilung zu nähen.

Außerdem sind im Ebook verschiedene Unterteile enthalten. Neben dem körpernahen Unterteil (das du mit Teilungen, ohne Teilungen oder mit Eingriffstaschen nähen kannst), gibt es noch das A-Linien-Rockteil in slim und leger.
Das körpernahe Unterteil beinhaltet drei Längen: Shirtlänge, Longshirt- oder Kleidlänge.

Mit einem simpel zugeschnittenen Rechteck kannst du dir ganz leicht an jedes Oberteil einen Raffrock nähen.
Wie du DAS und viiieles mehr machst, erkläre ich dir in meinen ausführlichen Videotutorials!

Um dir alle Möglichkeiten noch bildlich aufzeigen zu können, gibt es das Freebook „Anziehpuppe in der V-Neck-Dress-Edition“ in meinem Webshop.
Valeria und Anastasia helfen dir, dein neues Lieblingskleid vorab zu gestalten!